Das Rathaus in Winsen

Rathaus in Winsen

Der Amtsvogt von Winsen, der für die Regelung von Streitigkeiten, Genehmigungen, Beurkundungen für die Bewohner von einst, jene Stelle war, bei der sie mit dem Staat in Berührung kamen.

Winsen zählte zu den kleineren Ämtern, war Amtsvogtei innerhalb der Großvogtei Celle bis es bei einer Verminderung der Ämter im Königreich Hannover 1859 mit Celle vereinigt wurde.
Gebaut wurde das alte Amtshaus bereits 1559 - 1592, in der Zeit Wilhelm des Jüngeren, zunächst als Fachwerkhaus.
1666 wurde es mit Ziegeln eingedeckt. 1722 zog Christian von Fabrice als Amtsvogt ein.
1725 brannte das Amtshaus innerhalb einer viertel Stunde komplett ab. So entstand im Neuaufbau unter der Planung von Johann Christian Böhme die neue Anlage, die großzügiger und dem Stil der neuen Zeit entsprechend im Barock erbaut wurde. Im Herbst diente sie dem Celler Herzog als Jagdschloss, denn die Gegend um Winsen war sehr wildreich. Das Gefolge wurde im Ort untergebracht und manch Winser musste dem Herzog bei der Jagd dienlich sein.
1868 wurde das Haus dem Forstfiskus übergeben. 1885 bildete Winsen allein einen selbstständigen Gemeindeverband unter den weiteren 107 Kreisgemeinden.
1906 kaufte der Gastwirt A. Winkelmann den Amtshof – 1969 erwarb ihn – mit einem sehr verkleinerten Grundstück – die Gemeinde Winsen (Aller).
Erst 1971 schlossen sich Winsen, Bannetze, Meißendorf, Stedden, Südwinsen, Thören, Walle und Wolthausen zu einer neuen Gemeinde zusammen.
Ihre Fläche beträgt heute mehr als die Hälfte jener alten Amtsvogtei.
(Quelle: „Winsen an der Aller – einst und jetzt“ und www.vkv-winsen.de)

Seite drucken
  • Sitemap
  • Merkzettel anzeigen
Seite merken
Suche

Neues aus Winsen
Freitag, 14. Dezember 2018

Weihnachtskonzert

des Akkordeonvereins Winsen (Aller)

in "Dat Groode Hus"

[mehr]
Kat: Startseite rechts, Veranstaltungen
Samstag, 15. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt 2018 in Winsen (Aller)

Rund um die St. Johannes Kirche

[mehr]
Kat: Veranstaltungen, Startseite rechts
Montag, 31. Dezember 2018

39. Silvesterlauf des MTV Fichte

Ein Highlight für alle Laufbegeisterten

[mehr]
Kat: Veranstaltungen, Startseite rechts
Sonntag, 28. April 2019

Lukullische Wanderung

durch das Allertal

[mehr]
Kat: Veranstaltungen, Startseite rechts
Mittwoch, 1. Mai 2019

70.Backtag

11:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Winser Museumshof

[mehr]
Kat: Startseite rechts, Veranstaltungen

Ticketverkauf über AD Ticket

Die Tourist-Information Winsen (Aller) bietet den Vorverkauf unter anderem für Veranstaltungen in der CD-Kaserne in Celle sowie Deutschlandweit an.

Das aktuelle Programm CD Kaserne  

 

 

Öffnungszeiten Tourist-Information

Unsere Öffnungszeiten:

Montag -  Freitag
09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch Termine außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Kontakt:
Tourist-Information 
Winsen (Aller)
Am Amtshof 4
29308 Winsen (Aller)
Tel: 0 51 43 - 91 22 12
info@winsen-tourismus.de